Autor Thema: Attac - Krötenwanderung jetzt!
Bank wechseln - Politik verändern!  (Gelesen 3179 mal)

Matthias

  • Intern
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen

Ich fürchte, das wird nicht allzu viel ausrichten, aber halte es doch für eine gute Sache:

Ein Pendant der amerikanischen "Move Your Money"-Aktion*, die vor über einem Jahr ins Leben gerufen wurde, hat nun Attac gestartet:

Krötenwanderung jetzt!
Bank wechseln - Politik verändern!
Die Attac Bankenwechselkampagne

Milliarden wurden in die Bankenrettungen gesteckt - Gelder, die dem Sozialstaat und anderen wichtigen Bereichen fehlen. Doch welchen Nutzen haben wir davon? Was hat sich seitdem geändert?
   •   Die größten Banken wurden noch größer, noch "systemrelevanter" und können die Politik noch besser erpressen
   •   Es wird weiter rücksichtslos gezockt. Die nächste Blase, die nächste Krise kommt bestimmt.
   •   Die Geschäfte mit und über Steueroasen gehen munter weiter
   •   Für viele Banken zählt Rendite mehr als Tod und Leiden. Sie investieren in Atom- und Rüstungsprojekte oder wetten auf hohe Nahrungsmittelpreise.
Du kannst was dagegen tun!

Hole Deine Kröten aus dem Sumpf! 
Verschiebe Dein Geld zu einer Bank, die andere Wege geht!
Auf dieser Webseite bieten wir Informationen und leisten Hilfestellung - für den Wechsel zu einem ganz anderen Bankensystem!

http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/einfuehrung/
http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/bank-wechseln/
http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/politik-veraendern/
http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/unterschreiben/
http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/unterschreiben/weitersagen/
http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/bank-wechseln/abschiedsbrief/


* http://moveyourmoneyproject.org/
* http://www.welt.de/politik/ausland/article5786946/Kampagne-ruft-zum-Boykott-grosser-US-Banken-auf.html



.....

If you have an apple and I have an apple and we exchange these apples then you and I will still each have one apple. But if you have an idea and I have an idea and we exchange these ideas, then each of us will have two ideas.
  --  George Bernard Shaw